Hinweis: Um die korrekte Darstellung der Seite zu erhalten, müssen Sie beim Drucken die Hintergrundgrafiken erlauben.

Rom, Sankt Laurentius vor den Mauern/ San Lorenzo fuori le mura

Formtyp:
querreckeckiger Gitterguss mit 4 Ösen
Fund:
Paris, Gefunden 1849 am Petit-Pont in der Seine Flussfund
Sammlung:
ehemals Sammlung Forgais
Heiliger:
St. Laurentius St. Sebastian
Darstellung:
Im Feld stehen die beiden Heiligen als Halbfiguren, der rechts stehende Sebastian hält zwischen beiden Figuren einen Pfeil, unter beiden erscheint am unteren Rand ein Rost.
Überlieferungsart:
Original
Datierung:
13. Jh.
Sonstiges:
Umzeichnung nach Forgeais, a.a.O.
Maße:
Höhe 29 mm, Breite 34 mm
Literatur:
FORGEAIS, Arthur, Collection des plombs histories trouvés dans la Seine, Bd. 4: Imagerie religieuse
1865, Paris
Seiten:
S. 168-170
HAASIS-BERNER, Andreas, Pilgerzeichen des Hochmittelalters
2003, Würzburg
Seiten:
S. 148f.
Tags:
St. Laurentius
St. Sebastian

Rom, Sankt Laurentius vor den Mauern/ San Lorenzo fuori le mura

Literatur zu Pilgerzeichen aus diesem Ort:
HAASIS-BERNER, Andreas, HABERHAUER, Günter, Zwei mittelalterliche Pilgerzeichen aus Bad Wimpfen
Regia Wimpina. Beiträge zur Wimpfener Geschichte 7, /html/lit/haasis-wimpfen.html
1995, 10-15
HAASIS-BERNER, Andreas, Pilgerzeichen zwischen Main und Alpen
Wallfahrten in der europäischen Kultur / Pilgrimage in European Culture, Tagungsband Pribram 26.-29. Mai 2004 = Europäische Wallfahrtsstudien 1
2006, Frankfurt, 237-252, Hartmut Kühne und Danial Dolezal (Hrsg.)
HAASIS-BERNER, Andreas, Pilgerzeichen des Hochmittelalters
2003, Würzburg
Literatur zum Wallfahrtsort:
zugehöriger Ort:
Rom
Stadt Rom, Provinz Rom, Region Latium, Italien

Paris, Gefunden 1849 am Petit-Pont in der Seine Flussfund

Ortshierarchie:
Paris
Gemeinde Paris, Département Ville de Paris, Region Ile-de-France, Frankreich
48.509998321533203, 2.2000000476837158