Pilgerzeichen 5 von 16
  • Literatur
    • #5996KÜHNE, Hartmut; BRUMME, Carina; KOENIGSMARKOVÁ, Helena: Jungfrauen, Engel, Phallustiere. Die Sammlung mittelalterlicher französischer Pilgerzeichen des Kunstgewerbemuseums in Prag und des Nationalmuseums Prag, im Auftr. des Kunstgewerbemuseums in Prag, Berlin 2012, dort: S. 124ff., Nr. 208.
Detailansicht von Pilgerzeichen #6004
    • Fundumstände
    • Gefunden wahrscheinlich Ende des 19. Jahrhunderts in der Seine.
    • Fundzusammenhang
    • Flussfund
    • Verbleib
    • Kunstgewerbemuseum in Prag (Uměleckoprůmyslové museum), Inventar-Nr.: UPM 5723
    • Formtyp
    • Pilgerzeichen, Brosche, Gitterguss im breiten, perlschnur- und blütenblattverziertem Rundrahmen
    • Zustand
    • sehr gut
    • Darstellung
    • Der Gitterguss zeigt im breiten, perlschnur- und blütenblattverziertem Rundrahmen den Erzengel Michael mit hocherhobenen Flügel, wie er dem sich zu seinen Füßen windenden Drachen mit der Rechten eine Lanze in den Rachen stößt.
    • Inschrift
    • -
    • Gießer
    • ?
    • Rückseite
    • Nadel und Nadelrast
    • Sonstiges
    • -
    • Maße
    • Durchmesser 27 mm
    • Gewicht
    • ?
    • Material
    • Blei-Zinn
Wenn Sie uns näheres zu diesem Pilgerzeichen mitteilen wollen, informieren Sie uns!
Pilgerzeichendatenbank - Staatliche Museen zu Berlin