Pilgerzeichen 1 von 4
  • Literatur
    • #3118HAASIS-BERNER, Andreas: Pilgerzeichen des Hochmittelalters, Würzburg 2003, dort: S. 121.
    • #3451KÖSTER Kurt: Pilgerzeichen und Pilgermuscheln von mittelalterlichen Santiagostraßen (= Ausgrabungen in Schleswig, Berichte und Studien 2.), 1983, dort: S. 57.
Detailansicht von Pilgerzeichen #1316
kein Bild vorhanden
    • Fundumstände
    • -
    • Fundzusammenhang
    • -
    • Verbleib
    • Urpr. Diözesan Museum Köln, verlorengegangen im 2. Weltkrieg
    • Formtyp
    • Flachguß, spitzoval mit 6 Ösen
    • Zustand
    • Verlaufener Guß
    • Darstellung
    • Im spitzovalen, von einem Rahmen mit unleserlicher Inschrift umgebenen, Bildfeld erscheint die thronende Gottesmutter auf einem Faltenstuhl mit Zepter und Jesukind.
    • Inschrift
    • -
    • Gießer
    • ?
    • Rückseite
    • -
    • Sonstiges
    • -
    • Maße
    • 70 mm Höhe
    • Gewicht
    • ?
    • Material
    • ?
Wenn Sie uns näheres zu diesem Pilgerzeichen mitteilen wollen, informieren Sie uns!
Pilgerzeichendatenbank - Staatliche Museen zu Berlin