Pilgerzeichen 1 von 3
  • Literatur
    • #3452HAASIS-BERNER, Andreas: Pilgerzeichen zwischen Main und Alpen (= Wallfahrten in der europäischen Kultur / Pilgrimage in European Culture, Tagungsband Pribram 26.-29. Mai 2004 = Europäische Wallfahrtsstudien 1), Frankfurt 2006, S. 237–252, dort: S. 249.
    • #2162KÖSTER, Kurt: Ein rätselhafter "Siegeldruck" des 15. Jahrhunderts aus Regensburg. Studien zur mittelalterlichen Wallfahrt nach St. Emmeram und ihren Pilgerzeichen (= FS Joachim Wieder:Bibliothekswelt und Kulturgeschichte, hrg. von Peter Schweigler), München 1977, S. 123–137, dort: S. 123–129 mit Abb. 3.
Detailansicht von Pilgerzeichen #588
    • Art des Objektes
    • Siegelabdruck
    • Datierung
    • um 1460
    • Fundort
    • <unbekannt>
    • Fundumstände
    • -
    • Fundzusammenhang
    • -
    • Verbleib
    • Metropolitan Museum of Art, New York, Signatur: 23.76.6
    • Formtyp
    • Gitterguß, drei stehende Heilige unter Baldachin-Architektur, Inschrift, Wappenschilde, 2 Ösen
    • Zustand
    • gut
    • Darstellung
    • Unter einem von sieben Kreuzblumen bekrönten Giebelwerk stehen in drei spitzbogigen Nischen links der hl. Dionysius mit abgeschlagenem Haupt, in der Mitte der hl. Emmeram mit einer achtsprossigen Leiter und rechts der hl. Wolfgang mit einem Beil in der linken und einem Kirchenmodell in der rechten Hand. Die Gestalten stehen auf einem rombischen Fliesenmuster, darunter ein Schriftband, das links vom Regensburger Stadtwappen, rechts vom Wappen der Abtei St. Emeram flankiert wird.
    • Inschrift
    • got. Majuskel/Minuskel: "S(anctus) + dionisi(us) + S(anctus) + emeram(us) + S(anctus) + holfga(n)g"
    • Gießer
    • ?
    • Rückseite
    • -
    • Sonstiges
    • Es handelt sich nach Köster um einen Probedruck aus einem Gußmodel, das seine Überlieferung dem Einkleben in ein Blockbuch (sog. Holländische Apokalypse) verdankt.
    • Maße
    • 84 mal 73 mm
    • Gewicht
    • ?
    • Material
    • Papier
Wenn Sie uns näheres zu diesem Pilgerzeichen mitteilen wollen, informieren Sie uns!
Pilgerzeichendatenbank - Staatliche Museen zu Berlin