Pilgerzeichen 1 von 2
  • Literatur
    • #2932Karlinger, Hans: Deutsche Volkskunst, Berlin 1938, dort: S. 464, Abb.217 (unten links).
    • #3449MEßMER, Ernst: Das wundersame Grab von Graf Rasso, Geschichte der ungewöhnlichen Wallfahrt und Wallfahrtskirche zu St. Grafrath, St.Ottilien 2004, dort: S. 61.
Detailansicht von Pilgerzeichen #208
kein Bild vorhanden
    • Art des Objektes
    • Original
    • Datierung
    • um 1500
    • Fundort
    • <unbekannt>
    • Fundumstände
    • -
    • Fundzusammenhang
    • -
    • Verbleib
    • München, Bayerisches Nationalmuseum
    • Formtyp
    • Gitterguß, rund, oben eine Öse
    • Zustand
    • -
    • Darstellung
    • Der hl .Rasso steht in ritterlicher Rüstung mit bayerischer Fahne. Rechts und links (?) zu seinen Füßen Wappenschilder, rechts erscheint ein Adler.
    • Inschrift
    • umlaufend in Versalien:" S.RATT.GRAVE .Z. ANDECHS. MARG .Z. OSTER.S"
    • Gießer
    • ?
    • Rückseite
    • -
    • Sonstiges
    • -
    • Maße
    • 41 mm
    • Gewicht
    • ?
    • Material
    • ?
Wenn Sie uns näheres zu diesem Pilgerzeichen mitteilen wollen, informieren Sie uns!
Pilgerzeichendatenbank - Staatliche Museen zu Berlin